Die schlimmsten Flughäfen für Verspätungen und Annullierungen in diesem Sommer

Die schlimmsten Flughäfen für Verspätungen und Annullierungen in diesem Sommer

(CNN) — Der Sommer ist fast offiziell vorbei und das bedeutet, dass die Flugreisesaison und hoffentlich das Chaos bald zu Ende geht.

Das letzte große Sommerreisewochenende der Amerikaner endete mit einem relativ hohen Ton.

Die Flugstornierungsrate für das Feiertagswochenende am Labor Day betrug 0,6 %, ein erheblicher Rückgang gegenüber dem Sommerdurchschnitt von 2,2 % für das Memorial Day-Wochenende Ende Mai bis zum 1. September, so die Daten der Flugverfolgungsseite FlightAware.

Führen Sie dies auf eine Vielzahl von Faktoren zurück, sagt Kathleen Bangs von FlightAware, einschließlich des größtenteils hervorragenden Wetters in den USA.

„Aber auch den Fluggesellschaften gebührt Anerkennung dafür, dass sie ihr Personal im Laufe des Sommers aufgestockt haben“, sagte Bangs, ein ehemaliger Airline-Pilot und FlightAware-Sprecher.

Die starke Leistung kam an einem Wochenende, an dem die Zahl der Passagiere, die an Kontrollpunkten der U.S. Transportation Security Administration überprüft wurden, zum ersten Mal an einem Wochenende seit Beginn der Pandemie das Passagieraufkommen von 2019 überstieg.

Ist das Wochenende ein Vorbote geringerer Störungen?

Der Herbst, gegen Ende September und insbesondere Oktober, „ist der ideale Ort für Fluggesellschaften, da wetterbedingte Verspätungen und Annullierungen in dieser bevorstehenden Nebensaison vor dem Winter minimiert werden müssen“, sagte Bangs per E-Mail mit der Einschränkung, dass ein Hurrikan bedeutet “alle Wetten sind aus.”

Während große Hoffnungen auf einen milderen Himmel in der Zukunft bestehen, lässt sich nicht leugnen, dass Flugreisen im Sommer in den USA und auf der ganzen Welt eine Katastrophe waren.

Welche Flughäfen schnitten in diesem Sommer letztendlich am schlechtesten ab, was den Prozentsatz an verspäteten und annullierten Flügen betrifft?

So haben sich die Dinge in den USA und auf der ganzen Welt entwickelt (basierend auf FlightAware-Daten vom 27. Mai bis 5. September):

Die schlimmsten US-Flughäfen für Verspätungen und Annullierungen in diesem Sommer

Alle US-Flughäfen mit den höchsten Prozentsätzen an Ankunftsverspätungen hatten in diesem Sommer Verspätungen bei einem Viertel oder mehr ihrer Flüge, wobei Chicago Midway fast 38 % Verspätungen verzeichnete.

Flughäfen im Raum New York hatten ebenfalls mit Verspätungen zu kämpfen, wobei JFK und Newark unter den Top 10 waren, ebenso wie der Orlando International Airport in Florida. Fluggesellschaften hatten ihren Anteil an Betriebsproblemen, wobei Führungskräfte von Fluggesellschaften häufig New York und Florida als Orte nannten, die ebenfalls von Personalproblemen bei Fluglotsen betroffen waren.

Dies sind die US-Flughäfen mit dem höchsten Prozentsatz an verspäteten Flügen:

1. Internationaler Flughafen Chicago Midway: 37,7 %
2. Internationaler Flughafen Baltimore/Washington: 32,5 %
3. Internationaler Flughafen Orlando: 32,2 %
4. Internationaler Flughafen John F. Kennedy: 31 %
5. Internationaler Flughafen Harry Reid (Las Vegas): 31 %
6. Internationaler Flughafen Newark Liberty: 30,4 %
7. Flughafen Dallas Love Field: 29,1 %
8. Internationaler Flughafen Dallas-Fort Worth: 28,3 %
9. Internationaler Flughafen Denver: 27,5 %
10. Internationaler Flughafen Charlotte Douglas: 27,2 %

Auch die Flughäfen im Raum New York verzeichneten in diesem Sommer hohe Stornierungsraten, wobei Newark und LaGuardia mit fast 7 % ihrer Flüge im Laufe der Sommerreisesaison zwischen dem Thanksgiving-Wochenende Memorial und dem Labor Day führend waren.

Dies sind die US-Flughäfen mit dem höchsten Prozentsatz an annullierten Flügen:

1. Internationaler Flughafen Newark Liberty: 6,7 %
2. Flughafen LaGuardia: 6,7 %
3. Nationaler Flughafen Reagan: 4,8 %
4. Internationaler Flughafen Raleigh-Durham: 3,7 %
5. Internationaler Flughafen Cleveland Hopkins: 3,5 %
6. Internationaler Flughafen Pittsburgh: 3,4 %
7. Internationaler Flughafen Boston Logal: 3 %
8. Internationaler Flughafen John Glenn Columbus: 3 %
9. Internationaler Flughafen Cincinnati/Northern Kentucky: 2,9 %
10. Internationaler Flughafen Indianapolis: 2,9 %

Passagiere am Toronto Pearson International Airport am 22. Juli 2022. Mehr als die Hälfte der Ankünfte verspäteten sich in diesem Sommer am Flughafen.

Passagiere am Toronto Pearson International Airport am 22. Juli 2022. Mehr als die Hälfte der Ankünfte verspäteten sich in diesem Sommer am Flughafen.

Steve Russell/Toronto Star/Getty Images

Die schlimmsten Flughäfen der Welt für Verspätungen und Annullierungen in diesem Sommer

Bei einer breiteren Betrachtung der Flughäfen auf der ganzen Welt fällt Kanada in diesem Sommer durch massive Verspätungen auf. Etwa die Hälfte der Ankünfte wurde an zwei der größten Flughäfen verspätet: Toronto Pearson und Montreal-Trudeau. Mehr als ein Drittel der Flüge am Flughafen Vancouver waren ebenfalls verspätet.

Air Canada hat eine Richtlinie eingeführt, die diesen Sommer Flughafen- und Reiseplanänderungen zulässt, um speziell „längere als übliche Verspätungen“ in Toronto Pearson zu beheben.

Auch an Flughäfen in europäischen Verkehrsknotenpunkten (u. a. Frankfurt, London und Paris) kam es in der Zeit von Ende Mai bis Anfang September zu Verspätungen.

Dies sind die Flughäfen mit den höchsten Prozentsätzen an verspäteten Flügen weltweit:

1. Internationaler Flughafen Toronto Pearson: 51,9 %
2. Internationaler Flughafen Montreal-Trudeau: 47,8 %
3. Internationaler Flughafen Frankfurt: 44,5 %
4. Flughafen Humberto Delgado (Lissabon): 43 %
5. Flughafen London-Gatwick: 42 %
6. Flughafen Paris-Charles de Gaulle: 41,6 %
7. Flughafen München International: 40,1 %
8. Flughafen Manchester: 39 %
9. Internationaler Flughafen Athen: 38,5 %
10. Internationaler Flughafen Vancouver: 37,8 %

Ein Großteil der Flugausfälle in diesem Sommer erfolgte in China.

Laufende Reisebeschränkungen und schnelle Abriegelungen haben das Reisen in China stark eingeschränkt, und eine strenge Covid-Eindämmungsrichtlinie hat das Land seit Beginn der Pandemie für die meisten internationalen Reisen geschlossen gehalten.

Trotzdem schafften es Newark und LaGuardia auf die Plätze 9 und 10 der weltweiten Abbruchliste.

Dies sind die Flughäfen mit dem höchsten Anteil an annullierten Flügen weltweit:

1. Internationaler Flughafen Shanghai Pudong (China): 29,8 %
2. Internationaler Flughafen Xi’an Xianyang (China): 15,6 %
3. Internationaler Flughafen Beijing Capital (China): 14,7 %
4. Internationaler Flughafen Nanjing Lukou (China): 14,4 %
5. Internationaler Flughafen Chengdu Tianfu (China): 9,5 %
6. Internationaler Flughafen Shenzhen Bao’an (China): 9,1 %
7. Internationaler Flughafen Soekarno-Hatta (Indonesien): 8,3 %
8. Internationaler Flughafen Wuhan Tianhe (China): 8,2 %
9. Internationaler Flughafen Newark Liberty (USA): 6,7 %
10. Flughafen LaGuardia (USA): 6,7 %

Ausgewähltes Bild: Reisende stehen Schlange, um am 1. Juli 2022 in Newark, New Jersey, eine Sicherheitskontrolle am Newark Liberty International Airport zu betreten. (Jeenah Moon/Getty Images)

Leave a Reply

Your email address will not be published.