Das Gute, das Schlechte und das Hässliche von PFD-Flugangeboten

Die Alaskaner sind mit der Dividende des Permanent Fund und den Reiseangeboten, die mit der jährlichen Zahlung einhergehen, gewachsen.

Dieses Jahr ist nicht anders, abgesehen davon, dass PFD-Schecks ein paar Wochen zuvor verteilt wurden.

Die tollen Angebote kommen von Alaska Airlines. Aber in diesem Jahr führt Delta zum ersten Mal ganzjährige Rabatte an seinen drei Alaska-Gateways ein: Anchorage, Fairbanks und Juneau. Delta bietet im Winter nur samstags und sonntags Flüge von Juneau an.

Alaska Air bietet unterdessen Sonderpreise von allen Jethäfen außer Prudhoe Bay an. Alaska bietet nicht nur Angebote für Flüge in die unteren 48 Bundesstaaten, sondern auch ermäßigte Tarife für innerstaatliche Reisen. Von Kotzebue nach Anchorage kostet die einfache Fahrt 126 $. Fairbanks nach Bethel kostet 164 $ pro Strecke.

Delta bietet ermäßigte Tarife zu den meisten, aber nicht allen Zielen in den unteren 48 an. Von Rochester, New York, nach Birmingham, Alabama und Duluth, Minnesota, bietet Delta einen PFD-Tarif an.

Ob Sie mit Delta oder Alaska fliegen, Sie müssen mindestens 21 Tage im Voraus planen. Das ist jedoch wirklich kein Problem, da viele der Reiseziele erst Anfang Dezember verfügbar sind.

Viele Reisende sind bereit für Flugpreise, die von den explodierenden Sommerpreisen abfallen. Wenn man die PFD-Raten beider Unternehmen überprüft, gibt es einige gute, schlechte und hässliche Merkmale.

Okay

Alaska Airlines nimmt ihre Nonstop-Flüge von Anchorage nach Hawaii wieder auf. Nonstop-Reisen nach Honolulu beginnen am 18. November, aber die Preise sind bis zum 9. Januar 2023 hoch, wenn Tickets für nur 177 US-Dollar pro Strecke erhältlich sind.

Alaskas Nonstop-Route Anchorage-Maui wird Mitte Dezember wieder aufgenommen. Die Angebote werden jedoch umgesetzt, wenn Alaska Air am 9. Januar den täglichen Service einführt. Die Tickets sind mit 159 $ pro Strecke günstig.

Alaska Air fliegt zwischen dem 9. Januar und dem 16. März außerdem täglich nonstop von Anchorage nach Kona. Der spezielle PFD kostet 159 $ pro Strecke.

Die zweimal wöchentlichen Flüge von Delta zwischen Juneau und Seattle in diesem Winter reichen aus, um die Preise niedrig zu halten. Die Fluggesellschaft berechnet zwischen Juneau und Seattle 79 US-Dollar pro Strecke. Aber Reisende von Juneau können für 165 Dollar pro Strecke nach New York fliegen. Oder nach Phoenix für $140 pro Strecke.

Deltas täglicher Flug zwischen Fairbanks und Seattle hält die Preise in Golden Heart City den ganzen Winter lang niedrig. Viele Tarife, wie z. B. Fairbanks-Seattle für 99 $ pro Strecke, sind die gleichen wie Anchorage-Tarife. Das ist ein Gewinn für Fairbanks-Pendler, die daran gewöhnt sind, viel mehr für Flugreisen zu bezahlen. Ein weiteres „gewöhnliches“ Ziel ist San José del Cabo an der Spitze von Baja California. Egal, ob Sie mit Alaska Airlines von Anchorage oder Fairbanks abfliegen, die Preise beginnen bei nur 199 $ pro Strecke. Hin- und Rückflüge kosten mehr: ab 249 $ pro Strecke.

Alaska Airlines bringt in diesem Jahr zusätzliche Feuerkraft in seinen PFD-Verkauf. Die Fluggesellschaft verschenkt ein Paar Kreuzfahrten von Holland America (einschließlich Flugpreis) sowie zwei Sätze von Alaska Air-Tickets in einem PFD-Werbegeschenk. Kein Kauf nötig.

Delta hat sein Angebot von zwei kostenlosen Gepäckstücken für Einwohner Alaskas wieder aufgenommen. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie mindestens 24 Stunden vor dem Check-in SkyMiles-Mitglied sein.

Da sowohl Delta als auch Alaska PFD-Tarife anbieten, gibt es tolle Angebote für viele Städte, die normalerweise nicht im Angebot sind. Dazu gehören Alaska PFD-Angebote zu allen Zielen in Alaska (außer Prudhoe Bay und saisonaler Service nach Gustavus). Für Delta umfasst es Ziele wie Des Moines, Iowa, Fargo, ND, Memphis, Tennessee, Fayetteville, Arkansas und Charlotte, NC

Schlecht

Wenn Sie nach einem guten Angebot suchen, denken Sie an Ihre Verbindungszeit. Fluggesellschaften zeigen Tarife mit zwei Zwischenstopps oder 8-stündigen Zwischenstopps an. Zum Beispiel bietet Delta am 1. November einen Flug von Anchorage nach Los Angeles für 158 US-Dollar pro Strecke an. Alaska bietet den gleichen Tarif, aber in Seattle gibt es einen achtstündigen Aufenthalt.

Alle hier aufgeführten Preise gelten für „Saver“-Tickets der „Basic Economy“-Klasse bei Delta. Das bedeutet, dass Sie Ihr Ticket nicht ändern können. Vorab zugewiesene Sitzplätze sind bei Alaska Air sehr selten und ausdrücklich nicht bei Delta enthalten. Bei Delta erhalten Sie mit einfachen Flügen kein SkyMiles-Guthaben. Der Zuschlag zur „Main Cabin“ liegt zwischen 30 und 60 Dollar pro Strecke.

Delta bietet für drei seiner beliebtesten Drehkreuze kein spezielles PFD an: Atlanta, Minneapolis und Salt Lake City. Aber Alaska bietet diesen Städten Aktionstarife an. Delta bietet einen guten Preis von 198 $ pro Strecke zwischen Anchorage und Detroit.

Hässlich

Stromausfälle. Sie können an Thanksgiving, Weihnachten oder Spring Break keinen PFD-Kurs finden. Diese Flüge sind normalerweise voll mit Schulkindern, ihren Eltern und ihren Lehrern.

Die Blockout-Daten von Alaska Air sind abgeschlossen: 17. bis 28. November (Thanksgiving), 15. Dezember bis 1. Januar. 8. März 2023 (Weihnachten) und 10. bis 21. März 2023 (Spring Break).

Die Blackout-Datenliste von Delta ist komplizierter: 18.–29. November, 16.–18. Dezember, 20.–24. Dezember und 26. Dezember–Januar. 3.–6. März, 9.–13., 16.–20., 23.–27. März und 30. März–3. April. 6.-10. April, 13.-16., 21.-23. April.

Es gibt noch weitere wichtige Fakten zum Verkauf von Schwimmwesten. Alle Tickets müssen vor dem 29. September gekauft werden. Alle Reisen zu Alaska Air-Zielen müssen bis zum 17. Mai 2023 abgeschlossen sein. Einige Delta-Reiseziele enden jedoch früher. Reisen mit Delta nach Memphis sind beispielsweise für 198 USD pro Strecke erhältlich und müssen bis zum 8. März 2023 abgeschlossen sein.

Zwischen Alaska und den meisten Zielen in den unteren 48 Bundesstaaten sind dienstags, mittwochs und samstags die günstigsten Flugtage.

Preise und Beschränkungen ändern sich ohne Vorankündigung. Sie haben sich bereits geändert, seit sie Anfang dieser Woche vorgestellt wurden. Sie werden sich wahrscheinlich noch einmal ändern, bevor der Verkauf am 29. September endet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.