8 Walt Disney World-Erlebnisse, für die kein Parkeintritt erforderlich ist

8 Walt Disney World-Erlebnisse, für die kein Parkeintritt erforderlich ist

Eine Reise nach Walt Disney World in Orlando ist oft mit einer kleinen Überraschung verbunden. Eine Tageskarte beginnt bei 109 $ und steigt von dort schnell an, je nachdem, an welchem ​​​​Tag Sie gehen möchten, ob Sie in den Park gehen möchten usw. Wenn Sie spät am Tag ankommen, früh abreisen oder einfach nur ein paar Stunden in den Parks verbringen möchten, können diese Kosten eine wirklich schwer zu schluckende Pille sein.

Glücklicherweise gibt es immer noch Möglichkeiten, die Magie von Disney zu genießen, ohne jeden Tag viel Geld auszugeben, wenn Sie in der Stadt sind.

Wenn ich Disney mit meiner Familie besuche, buche ich Hotel- und Parktickets immer separat, damit ich an meinen Reisetagen nicht für einen ganzen Parktag zahle. Ich genieße wirklich diese ersten und letzten Urlaubstage, die es mir ermöglichen, mich zurückzulehnen und zu entspannen oder rauszugehen und Disney-Anlagen zu erkunden, ohne das Gefühl zu haben, wertvolle Zeit in den Parks zu verschwenden.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an

Mit allem, von einer Tiki-Bar bis hin zu einer Safari, die ohne Parkticket verfügbar ist, könnten die folgenden Vorschläge dazu führen, dass Sie Ihren Orlando-Urlaub um einen zusätzlichen Tag verlängern möchten, nur um es ohne Ticket zu erkunden.

Verwandte: Wie viel kostet es, nach Disney World zu gehen?

Entdecken Sie Disney Springs

TODD ​​ANDERSON

Das weitläufige Einkaufs- und Unterhaltungszentrum von Disney ist eines meiner Lieblingsziele für den ersten Urlaubstag.

Ich beginne mit dem Abendessen: Mein Sohn und ich gehen fast immer direkt zum großartigen schaumigen Morimoto für die Knödel und süchtig machenden klebrigen Schweinerippchen, dann wählen wir einen klebrigen Schokoladenkeks von der Größe eines Gideon-Eimerdeckels (6 $), aber es gibt Dutzende . von lustigen Optionen, die mehrere Preispunkte umfassen, aus denen Sie wählen können.

Dann, mit dem richtigen Treibstoff, beginne ich mit dem Einkaufen.

Disney Springs ist die Heimat von Orlandos größtem Micky-Geschenkladen, World of Disney, wo Sie oft limitierte Editionen und Sonderkollektionen finden. Besuchen Sie auch Disney’s Days of Christmas für das ganze Jahr über Weihnachtseinkäufe oder The Art of Disney für hochwertige Sammlerstücke.

Verwandt: Disney Springs Hotels: So erhalten Sie Disney-Vorteile zu Schnäppchenpreisen

Sie können personalisierte Souvenirs in Lego mit einer personalisierten Minifigur von Ihnen oder Ihren Freunden und Ihrer Familie für nur 12 US-Dollar herstellen.Im M&M Store können Sie personalisierte Süßigkeiten mit einem benutzerdefinierten Foto, Text und Farben auch ab 20 US-Dollar erstellen.

Für einen schnellen Muntermacher gehen Sie auf das Dach des Coca-Cola-Geschäfts, wo Sie das „Soda aus aller Welt“-Gefühl des Epcot Cool Club mit einem „Around the World“-Sampler mit 15 internationalen Geschmacksrichtungen für 16 US-Dollar nachempfinden können . Sie können auch einen Dole Whip-Kiosk in Disney Springs besuchen, wenn Sie an einem Tag, an dem Sie nicht in den Parks sind, etwas von diesem klassischen gefrorenen Leckerbissen haben möchten.

Disney Springs besteht nicht nur aus Shopping und Snacks. Sie können Live-Künstler sehen (kostenlos) oder eine Runde Bowling in den Splitsville Lanes spielen. „Drawn to Life“ von Cirque du Soleil spielt auch unter dem Zirkuszelt in Disney Springs, aber das ist ein etwas teureres Unterfangen.

MATT STROHANE

In Disney Springs finden Sie auch die besten Disney-Attraktionen außerhalb der Themenparks. Einer ist der Aerophile, ein angebundener Heißluftballon, der über Disney Springs aufsteigt und einen Panoramablick auf die Gegend bietet (25 $ pro Person).

Dann gibt es noch die Amphicars, Cabrios im alten Stil, die auch coole Boote sind. Es kostet 125 US-Dollar pro Auto für eine Fahrt von drei bis vier Personen, und wenn Sie zuerst im Boathouse im New England-Stil essen (das auf Disneys Liste der besten Restaurants steht) und dort 50 US-Dollar oder mehr ausgeben, erhalten Sie eine Gutschrift von 25 US-Dollar für eine Reise zu verwenden.

Karneval feiern

SOMMERHELM

Steigen Sie in Disney Springs in ein kostenloses Wassertaxi, um den Sassagoula River hinunterzufahren, der sich wie der Sumpf von Louisiana anfühlt, wenn Sie in Orlando ankommen, was New Orleans am nächsten liegt: Port Orleans Riverside und French Quarter Resorts.

Hier sind die Kopfsteinpflasterstraßen mit Gaslampen, schmiedeeisernen Balkonen, zarten Magnolienblüten und farbenfrohen Mardi Gras-Dekorationen gefüllt. Live-Jazz hält die Dinge lebendig.

SOMMERHELM/DER JUNGE MIT DEN PUNKTEN

Mein Lieblingsteil eines Besuchs hier: in Puderzucker getränkte Krapfen frisch aus der Fritteuse bestellen (7 $). Tipp: Gehen Sie an die Bar, um ein paar mit Alkohol angereicherte zu probieren. Probieren Sie in der Boatwrights Dining Hall einige der Favoriten der N’awlins wie Gumbo und Jambalaya, um einen Vorgeschmack auf den Sumpf zu bekommen.

Gegen eine Gebühr können Sie auch eine Pferdekutschenfahrt (55 USD für vier Erwachsene oder zwei Erwachsene und drei Kinder) entlang des Flusses unternehmen, um ein echtes Sumpferlebnis zu erleben.

Genießen Sie eine afrikanische Safari

SOMMERHELM

Die erstaunliche Animal Kingdom Lodge im afrikanischen Stil ist mehr als nur ein Ort zum Verweilen, es ist wirklich ein immersives Abenteuer. Ich war schon in der Vergangenheit hier, aber selbst wenn ich kein Gast bin, komme ich oft hierher, um abzuhängen und die Atmosphäre und das Thema zu genießen.

Auch ohne Reservierung eines Zimmers können Sie die Tierwelt beobachten und den afrikanischen Busch kostenlos erleben, indem Sie einfach durch die Lobby gehen und in den üppig gestalteten Außenbereich hinter dem Hotel gehen.

Dieses Savannengebiet beherbergt 30 Tierarten, darunter Giraffen, Strauße und baumfressende Zebras. Tierexperten stehen zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten, und es gibt ein Programm mit kulturellen Programmen, einschließlich Trommeln und Geschichtenerzählen, die in der erhöhten Lobby stattfinden.

Wenn Sie nachts zu Besuch sind, mieten Sie ein Nachtsichtfernglas, um nachtaktive Tiere zu beobachten (beachten Sie, dass Ferngläser nicht immer verfügbar sind, aber wenn doch, finden Sie sie oft in der Nähe des Poolbereichs), und nehmen Sie dann Platz .um das Lagerfeuer im Freien. Gelegentlich hat Disney gegen Gebühr auch nächtliche Pirschfahrten von der Animal Kingdom Lodge aus angeboten.

Während Sie hier sind, verpassen Sie nicht eines unserer Lieblingsrestaurants in Disney World, Boma: Flavours of Africa, ein riesiges Buffet mit authentischen Aromen des afrikanischen Kontinents, das von marokkanischem Couscous bis zu südafrikanischem Bobotie (eine Version von Shepherd) reicht ). Kuchen). Auch die südafrikanische Weinkarte ist einen Besuch wert.

Verwandte: So verwenden Sie Punkte, um Disney-Tickets zu kaufen

Spielen Sie Mickeys Minigolf

MARIA WILD

Es gibt gute Nachrichten für Disney-Fans, die das einzigartige Thema des Parks suchen, ohne Parkgebühren zu zahlen: Die beiden Minigolfplätze in Walt Disney World sind im Mega-Disney-Stil, aber die Preise sind so klein wie ihre Grüns. .

Für nur 14 US-Dollar pro Erwachsenem und 12 US-Dollar pro Kind im Alter von 3 bis 9 Jahren (ohne Steuern) können Sie im Winter Summerland 18 Löcher thematisiertes Minigolf spielen, wo Sie zwei Plätze finden: einen „Winter“-Platz mit glitzerndem Kunstschnee und einen Weihnachtliches und ein “Sommer” mit leuchtenden Farbtupfern. Außerdem feiert Fantasia Gardens den animierten Klassiker Fantasia mit allen möglichen übertriebenen Löchern, die alles von riesigen Hörnern, die Sie durchstoßen, bis hin zu Blättern in Form mystischer Kreaturen tragen.

Bonus: Sie können die Minigolfplätze von Swan, Dolphin und Swan Reserve aus leicht erreichen.

Verwandte: Meine Erfahrung beim Geldsparen durch das Mieten von DVC-Punkten

Abendessen mit Mickey und all seinen Freunden.

Möchten Sie mit Mickey frühstücken oder mit einer Prinzessin zu Abend essen? Einige der besten Speiseerlebnisse mit Disney-Figuren, die ich je hatte, habe ich in Disney-Anlagen außerhalb der Themenparks erlebt.

Finden Sie den Star mit den großen Ohren jeden Morgen bei Chef Mickey’s im Contemporary Hotel zusammen mit seinen Freunden Pluto, Goofy und Donald, eine meiner liebsten Arten, den Tag zu beginnen.

Im Disney’s Polynesian Village Resort heißen Lilo und Stitch ab dem 27. September wieder Frühstücksgäste willkommen.

Sie können auch am Donnerstag- und Samstagmorgen ein großes Frühstück mit Goofy und seinen Freunden im Four Seasons Orlando Resort einnehmen. Kleiden Sie sich zum Frühstück in Topolino’s Terrace im Riviera Resort mit den besonderen Gästen Mickey, Minnie, Donald und Daisy in Ihr schönstes Disney-Outfit.

(Foto von Summer Hull/The Points Guy)

Für ein weiteres aufregendes Charakter-Potluck außerhalb der Parks ist die böse Königin ein Fanfavorit bei dem einzigartigen Charakter-Potluck, das am Artist Point in Disneys Wilderness Lodge stattfindet.

Geh wild, wilder Westen

Disney’s Fort Wilderness Lodge entführt Sie in den Yellowstone National Park, komplett mit einer Outdoor-Reproduktion von Old Faithful, die Wasser beeindruckende 120 Fuß in die Luft schießt (sehen Sie sich die kostenlose halbstündige Show von 7:00 bis 22:00 Uhr an).

SOMMERHELM/DER JUNGE MIT DEN PUNKTEN

Nach dem Besuch der Lodge kehren Sie zum nahe gelegenen Fort Wilderness Resort and Campground zurück, wo fast 800 Hektar weitläufige Pinien und Eichen eine kühle Erholung von der Hitze Floridas schaffen.

SOMMERHELM

Sie können kostenlos auf den Wanderwegen spazieren gehen, um wilde Tiere wie Hirsche, Enten, Gürteltiere und Kaninchen zu beobachten, oder in den Ställen aufsatteln, um im Hinterland zu reiten (45 Minuten für 55 $). Für einen wirklich besonderen und erschwinglichen Ausflug paddeln Sie mit einem Kanu oder Kajak für weniger als 10 $ pro Person. Auf der Tri-Circle-D Ranch in Fort Wilderness gibt es auch Ponyreiten für die Kleinen für jeweils nur 8 $, wo Sie auch einige Paradepferde besuchen und Fahrzeuge von der Main Street ziehen können.

(Foto von Summer Hull/The Points Guy)

Besuchen Sie für einen Western-Themenabend die Hoop-Dee-Doo Musical Revue, einen Disney-Klassiker, bei dem Chuck-Wagon-Essen (denken Sie an: Rippchen in einem Eimer) von viel altmodischer Unterhaltung wie Varieté, Gesang und Tanz begleitet wird.

Gehen Sie die Promenade entlang

KATIE LEUTE

Disney’s Boardwalk Resort ist in einer Nachbildung einer Promenade der Jahrhundertwende untergebracht, mit Fahrrad- und Surrey-Verleih (ja, mit der Marge obendrauf) für die ganze Familie (20 $), dekadenten Boardwalk-Snacks und sogar einem Ballsaal, der hinzugefügt werden kann zum klassischen Atlantic City brüllenden 20er-Vibe. Manchmal finden Sie auch Live-Musik im Freien entlang der Promenade.

DIE WALT DISNEY WELT

Folgen Sie dem Gehweg und Sie gelangen zum Hintereingang von Epcot, wo Sie in eine Gondel steigen und mit Disneys Skyliner fahren können, um einen unterhaltsamen, freien Blick auf den Park zu genießen.

Sehen Sie Feuerwerke und schillernde Lichter.

Jeden Abend findet im Magic Kingdom ein schillerndes Feuerwerk statt und eine Parade funkelnder Boote schwimmt auf den Gewässern rund um Disneys Contemporary, Polynesian und Grand Floridian Resorts.

Sie müssen The Magic Kingdom nicht betreten oder einen Cent bezahlen, um die Show zu sehen. Tatsächlich können Sie die elektrische Wasserparade nur von den Stränden außerhalb der drei Resorts sehen, und das Feuerwerk ist auch von diesen Bereichen aus gut zu sehen.

SOMMERHELM

Mein Lieblings-Aussichtspunkt ist der weiche Sandstrand von Polynesien, inmitten von Palmen und Tiki-Fackeln. Bestellen Sie eine kultige Ananaspeitsche am Stand von Pineapple Lanai für einen süßen Leckerbissen, während Sie sich die Show ansehen.

Während Sie dort sind, können Sie sich sogar einen Freiluftfilm ansehen, der in vielen Disney-Resorts ein alltäglicher Anblick ist, wenn die Sonne untergeht.

Bonus für Erwachsene: Trader Sam’s Tiki Bar, versteckt im ersten Stock, hat die besten tropischen Drinks in Orlando, besonders Dark und Tropical Stormy (14 $), die mit einer kostenlosen Lichtshow geliefert werden. Kinder sind auch vor 20 Uhr willkommen

Siehe auch: Disneys Polynesian Village Resort: Warum eines der ursprünglichen Resorts von Disney World immer noch eines der besten ist

Leave a Reply

Your email address will not be published.