10 Urlaubsideen für Toronto in diesem Herbst

Ein Aufenthalt in Toronto kann das Beste aus dem machen, wo Sie bereits sind, ohne Zeit und Geld mit Reisen zu einem anderen Ziel zu verschwenden. Sie können sich in einem örtlichen Hotel entspannen, aber es gibt auch viele andere unterhaltsame neue Aktivitäten in der Stadt, die Sie ausprobieren können, wenn Sie aus Ihrer üblichen Routine herauskommen möchten.

Hier sind einige Urlaubsideen für Toronto.

Erleben Sie den Luxus eines der neuesten Hotels von Toronto

Ace Hotel und W Hotel haben kürzlich in Toronto eröffnet und heben den Glamour dieser Stadt auf eine ganz neue Ebene. Beide sind mit lebhaften Restaurants ausgestattet, das W mit einer Bar auf dem Dach.

Machen Sie sich mit Torontos neuesten Bierangeboten vertraut

Es gibt keinen Mangel an großartigem Craft Beer in Toronto, also gibt es keine Entschuldigung dafür, nicht auf dem neuesten Stand zu sein. Probieren Sie die Neuzugänge in der Szene True History, Steadfast und Something in the Water aus.

Genießen Sie das Neueste in Torontos immersiver Kunstszene

Verlieren Sie sich in sinnlichen Erfahrungen, während Sie sich einige der neuesten immersiven Ausstellungen Torontos ansehen, die sich auf King Tut und Psychedelia konzentrieren. Wie wäre es mit einer Reise?

Verbringen Sie den Tag damit, die Herbstfarben in Torontos größtem Stadtpark zu erkunden

Die sich stark verändernden Blätter sind immer der Höhepunkt der Saison, und Sie müssen sich nicht aus der Stadt wagen, um sie zu sehen. Der Rouge Park ist Torontos größter öffentlicher Platz im Freien, wo Sie alles, was der Herbst zu bieten hat, von atemberaubenden Aussichtspunkten aus genießen können.

Machen Sie es sich zu einem Tag bei den Pferderennen in Woodbines neuer Outdoor-Bar und Restaurant

Auf der neuen Stella Artois Terrace bei Woodbine Races fühlen Sie sich mit zahlreichen Speise- und Trinkmöglichkeiten in einer entspannenden Lounge super stylisch. Wer weiß, vielleicht kannst du sogar ein bisschen Kleingeld verdienen.

Nehmen Sie eine Fähre nach Ward’s Island

Die Echten wissen, dass eine Reise nach Ward’s Island nicht nur etwas für den Sommer ist. Es gibt viele schöne Wanderwege, auf denen Sie herumwandern und sich fühlen können, als wären Sie für einen Nachmittag der Stadt entkommen, und es ist immer noch warm genug, um ein Picknick einzupacken und im Freien zu speisen oder am Strand abzuhängen.

Planen Sie eine Kneipentour in Torontos neuesten Lokalen für einen Drink ein

In letzter Zeit haben sich so viele Orte geöffnet, an denen Sie Ihre Pfeife eintauchen können. Es lohnt sich also, einen Crawl zu planen, um sie alle von Ihrer Liste zu streichen. Parc Ave, Nothing Fancy, Offworld Bar, Paradise Grapevine on Geary, Kolors Barbershop, Poetry Lower Westside und Society Clubhouse sind nur einige der neuen Optionen.

Erleben Sie die freie Natur auf dem Trail entlang des Toronto Trail

Wenn Sie das Gefühl haben möchten, die Stadt für eine Weile zu verlassen, aber nicht viel Zeit haben, um die Innenstadt zu verlassen, ist die Toronto West Railway eine gute Option für einen Nachmittagsspaziergang, ohne dass Sie ständig von Autos durchfahren werden.

Riechen Sie die Blumen in Torontos weniger bekanntem Pflanzenkonservatorium

Nicht viele Leute kennen das Centennial Park Conservatory, aber es ist ein großartiger Ort, um im Herbst eine Pause vom Stadtleben einzulegen, besonders wenn Sie die Art von Person sind, die an all dem Grün und der Pflanzenwelt des Sommers festhalten möchte. .

Verbinden Sie sich mit Torontos kreativer Community bei OBJX Studio

Alle Arten von Kunst und Performance sind in diesem industriellen Studioraum in Toronto vertreten. Wenn Sie also nach Inspiration für Ihren Urlaub zu Hause suchen, könnte dies der richtige Ort sein.

Hauptfoto von

Fareen Karim im W Hotel Toronto

Leave a Reply

Your email address will not be published.